Halbtageswanderung zum Uhlbergturm

Am Sonntag, den 07. September 2014 bietet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Bad Urach eine Halbtageswanderung in den nördlichen Schönbuch an. Vom Wanderparkplatz Uhlberg in Plattenhardt geht es auf gut ausgebauten Waldwegen zum Uhlbergturm. Dort hat man eine schöne Aussicht über das Aichtal und die Filderebene. Die letzte Etappe geht auf dem Kunst- und Fratzenweg nach Neuenhaus, dem Wohnort des Holzkünstlers. Am Rand des Weges befinden sich Bäume, in die teils lustig oder gruselig, teils fröhlich aber auch furchterregend anmutende Gesichter geschnitzt wurden. Abschließend ist eine Einkehr im Gasthaus zum Uhlberg mit gemütlichem Ausklang vorgesehen.

Die gesamte Wanderstrecke beträgt ungefähr 5,5 km. Gutes Schuhwerk sowie Wanderstöcke sind empfehlenswert. Gäste sind wie immer willkommen.

Abfahrt ist um 13:30 Uhr am Omnibusbahnhof in Bad Urach. Weitere Zusteigemöglichkeiten bestehen um 13:25 Uhr am E-Werk und 13:35 Uhr beim Café „Beck“ in der Braike. Die Rückkehr wird voraussichtlich gegen 19:00 Uhr sein.

Anmeldung beim Reisebüro Birkmaier in Bad Urach bis Freitag, den 29. August 2014. Weitere Auskünfte erteilt Wander  führer Christian Kreitz, Tel. 07125/3157.

321