Ankündigung: Tageswanderung zur Burg Limburg bei Weilheim an der Teck

Am Sonntag, den 26. April 2015 bietet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Bad Urach eine Tageswanderung in das Albvorland bei Weilheim an der Teck an. Vom Wanderparkplatz „Alte Bissinger Straße“ geht es zunächst mit mäßigem Anstieg durch Streuobstwiesen auf den ehemaligen Vulkanfels Limburg. Dort oben hat man einen ungehinderten 360° Rundumblick über die blühenden Streuobstwiesen des Albvorlandes bis hin zum Albrand. Weiter geht es über den Bergrücken Braunfirst nach Hepsisau. Die letzte Etappe geht vorbei an Neidlingen über den Pfundharthof nach Häringen. Dort ist eine Einkehr im Landgasthof zum Rössle mit gemütlichem Ausklang vorgesehen. Die gesamte Wanderstrecke mit seinen Anstiegen beträgt ungefähr 13 km. Rücksackvesper ist mitzunehmen. Gutes Schuhwerk sowie Wanderstöcke sind empfehlenswert. Gäste sind wie immer willkommen. Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Omnibusbahnhof in Bad Urach. Weitere Zusteigemöglichkeiten bestehen um 8:55 an der Haltestelle Geirenbadstraße, Nähe Friedhof und 9:05 Uhr am E-Werk, Neuffener Straße. Die Rückkehr wird voraussichtlich gegen 18:30 Uhr sein. Anmeldung und weitere Auskünfte beim Wanderführer Christian Kreitz, Tel. 07125/3157.