Aussichtsturm HOHE WARTE

Der Turm wurde 1922-23 erbaut.
Er ist 23 m hoch und gründet auf 820 m ü NN. Als Bauleiter fungierte Hans Widmann der Ältere. Er hatte die „Fronarbeit“ der freiwilligen Helfer zu organisieren, denn Geld war mehr als knapp in jener Nachkriegszeit. Die Steine schleppte man im Handbetrieb auf den Berg. Heute zeigt sich der Turm frisch renoviert. Der gesamte Außenputz wurde unter Bauleiter Bernd Franz erneuert.(Kosten ca. 25.000 €)

Den Besucher erwartet oben der Blick über den einzigartigen Albrand, bis weit in das Vorland hinein und mit viel Glück sogar bis zu den Schweizer Alpen.